Wolfgang Folmer "Kunst am Baum"
Katalogtext aus dem BTZ Almanach
von Dr. Wojciech Sztaba

Ludwigsburg
„Wir laden Künstler ein, deren Werk ungewöhnlich, originell, auch provokant und – vor allem – in ihrem Leben verwurzelt und für die Studierenden anregend ist. Wir bitten sie, in den Räumen der Galerie gemeinsam mit Studierenden Workshops durchzuführen“.
Dr. Wojciech Sztaba, Dr. Thomas Bickelhaupt
(Ausstellungskonzept 2005/06)
2005 folgt Wolfgang Folmer einer Einladung der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, in deren Studiengalerie auszustellen. Die
Studiengalerie ist eine Einrichtung des Bild– und Theaterzentrums (BTZ) der PH. Mit dieser Initiative soll Studierenden die Möglichkeit