http://www.waldkunst.com

Madison
Intern. Forest art Wisconsin, 2007
Insgesamt 28 Künstlerinnen und Künstler aus
5 Ländern (USA, Argentinien, Schottland, Finnland, Deutschland) setzen sich künstlerisch mit dem Thema „Native/Invasive“ auseinander. In Zusammenarbeit mit der University of Wisconsin-Madison entstanden Kunstwerke entlang des Raven-Trail, einem Wanderpfad in den Wäldern des nördlichen Hochlandes vom Bundesstaat Wisconsin/USA.
Neben den teilnehmenden Professoren und Hochschulassistenten der Universität Madison, betreuten insgesamt 15 Studentinnen und Studenten verschiedener Kunstbereiche das Projekt.
Projektbegleitend fanden Duskussionsforen statt, bei denen Wissenschaftler, Umweltforscher, Biologen, Museumsdirektoren und Künstler folgende Themen diskutierten: