Ars natura, Themenabschnitt "Paradies"
Bad Wildungen, 2009

In diesem Beitrag zum ars natura-projekt beschäftigt sich Wolfgang Folmer mit dem Thema Paradies.
Titel: Wandlung

Wort - Ursprung
Das Wort „Paradies“ stammt aus dem Avestischen "pairi daêza" - wörtlich „umgrenzter Bereich“.
Durch das Essen der Frucht des Baumes der Erkenntnis wird der Mensch aus dem Garten Eden vertrieben und fällt in die duale Welt von Gut und Böse. Die Sehnsucht und das Streben nach der jenseitigen Welt, in der alle Gegensätze aufgehoben sind, nach dem ewigen Leben, aber bleibt.